Tel.: 0176 – 9074 8649   E-Mail: kontakt@abc-selbsthilfegruppe.de

Mehr

Die ABC-Selbsthilfegruppe

Zum Abschluss des ersten Förderjahres der Regionalen Grundbildungszentren ist ein 22-minütiger Dokumentarfilm entstanden. Achim Scholz begleitete die ABC-Selbsthilfegruppe von Beginn an. Die Protagonisten beschreiben im Film rückblickend ihre Motive zur Gründung einer Selbsthilfegruppe und deren stetige Entwicklung. Sie schildern, wie sie auf sich aufmerksam gemacht haben, wie ein Gruppenabend verläuft und welche Ziele sich die Selbsthilfegruppe gesetzt hat.

Dokumentation von Achim Scholz | 2013 | 22 min.

Manifest der Lernenden

In einem Kurzfilm präsentieren sechs Mitglieder der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg ein Manifest von Lernenden aus Lese- und Schreibkursen in Europa. Die Forderungen entstanden im Rahmen des Eur-Alpha Netzwerkes in den Jahren 2009 bis 2012, finanziert mit Unterstützung der Europäischen Kommission. Sie sind Ergebnis eines Erfahrungsaustausches von zahlreichen Lernenden aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Niederlande, Schottland und Spanien.

Film von Achim Scholz | 2014 | 2 min.

Ernst Lorenzen

Im Ramen der Kampagne "Was uns antreibt" erzählt Ernst Lorenzen von der ABC-Selbsthilfegruppe in einem Werbespot vom ersten Brief an seine Tochter, den er mit 55 Jahren geschrieben hat.
Seine Handschrift wurde als Schriftart für PCs erstellt, die sich kostenlos downloaden ließ. Die Volksbanken Raiffeisenbanken spendeten für jeden Download einen Euro an die Selbsthilfegruppe.

Werbespot | 2012 | 30 sek.

Weitere Filme

Weitere Filme rund um das Thema gibt es zum Beispiel auf den Seiten vom ABC-Projekt oder auf youtube bei iCHANCE.

Die ABC-Zeitung

In der ABC-Zeitung stehen nur Texte von Lernenden.
Dort findest du auch auch viel von und über uns.

Jetzt lesen

Alle bisher erschienenen Ausgaben findest du beim ABC-Projekt.

Oldenburger Lesekartei

Die Oldenburger Lesekartei besteht aus einfachen kurzen Texten.
Es sind Texte zu ganz verschiedenen Themen.
Sie eignet sich auch gut für den Unterricht.

Zur Lesekartei

Zitate

Die Angst ist weg. Ich bin gelandet. Jeder Tag ist wunderschön und ich bin froh, hier zu sein. Was heißt es schon, nicht lesen und schreiben zu können? Was es heißt? Es ist das Schlimmste. Ein Mensch muss funktionieren.
Ernst Lorenzen  Ernst Lorenzen
Auch Betroffene sprechen von durchmogeln und schummeln. So stellen sie sich selber in die negative Ecke, als ob sie nicht schon genug leiden. Mogeln nicht die, die ein Kind mit Lernschwäche einfach nicht richtig beachten? Schummeln nicht die, die ein Kind so ins Leben entlassen? Sind nur die guten Lerner es Wert, beachtet zu werden? Aber das ist vielleicht einfacher und billiger im Lernsystem.
Brigitte van der Velde  Brigitte van der Velde
Wenn ich zur Behörde musste und ich etwas ausfüllen sollte, bekam ich Magenschmerzen und Schweißausbrüche. Die Wahrheit mochte ich nicht sagen. Also musste ich lügen und mir was einfallen lassen.
K.  K.
Denn es ist wie bei den Wahlen: Darüber reden reicht nicht, man muss auch hingehen. Also sprecht miteinander und tut euch zusammen, denn nur zusammen können wir was erreichen.
Ernst Lorenzen  Ernst Lorenzen

ABC-Lernwerkstatt

Hier findest du viele Lernmaterialien zu den 3 Berufsfeldern

  • Reinigung
  • Küche
  • Garten

Es gibt einfache

  • Lesetexte
  • Aufgaben
  • Spiele
  • Filme


und vieles mehr. Damit kannst du das Lesen und Schreiben üben und du erfährst so einiges über die Berufe.

Zur Lernwerkstatt

© 2011-2017 ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg